Aeskulap-Stab
Introduction
Luminance Contrast
Relief 
Phase contrast
Aperture Reduction 
Phase Contrast
Aperture Reduction 
Darkfield
Digital
 Phase Contrast
 Photomicrography
and Analysis
Cytometry in
Reflection Contrast
Capillaroscopy
Video-Endoscopy
Calculation of
Cardiovascular Risk
Behavioral 
Risk Management
Efficiency in
Rehabilitation
Diagnostics in 
Rehabilitation
Complementary 
Medicine
Publications
Curriculum vitae
University 
of Oradea
U.N.E. Brussels
Journals of optics
and microscopy
Optical Society 
of America
Introduction

Prof. Dr. med. Jörg Piper
Specialist for internal medicine, angiology, diabetology, geriatrics
rehabilitation medicine, balneology and climatology, naturopathy
social medicine, general medicine

Associate Professor and Honorary Professor
Faculty of Medicine and Pharmacy
International University Institute for Postgraduate Studies (IUIPS)
University of Oradea (Romania)
www.uoradea.ro
http://iuips.uoradea.roR

  University Professor (Professeur d´Université)
Dean ex officio (Doyen honoraire)
Faculty I (Human Sciences)
New European University (Université Nouvelle Européenne, U.N.E.)
Brussels, Belgium
Research Chair
Health Sciences & Integrative Medicine
Department of Health Integration
University of Northwest Europe
www.une-edu.eu
http://unorthwest.eu/

Member of the Optical Society of America (OSA)
www.osa.org

Member of the Microscopy Society of America
www.msa.org

Member of the Editorial Board and European Editor
Journal of Advanced Microscopy Research (JAMR)
http://64.92.25.129/jamr.html
http://www.aspbs.com/jamr

Former Senior Consultant
Clinic Meduna
Department for Internal Medicine, Angiology, Cardiovascular Medicine
Clara-Viebig Street No 4
D-56864 Bad Bertrich (Germany)

Phone: 049 / (0) 171 / 175 4015
Fax: 049 / (0) 6542 / 22205
Email: webmaster@prof-piper.de


Explatations about rights and law (in German): see below!
 

This internet-site gives some information about several scientific projects and results of researches related to my fields of interest. Several works presented now are based on an existing contract of employment for foreign didactical personnel, concluded with the University of Oradea and the IUIPS dealing with a teaching and research assignment.

The research projects are centered on the following topics:

 - New and advanced illumination techniques in light microscopy
 - Digital photomicrography and analysis of microscopic images
 - Cytometry of transparent cells in reflection contrast
 - Techniques in capillaroscopy
 - Digital techniques in video-endoscopy
 - Mathematical calculation of cardiovascular risk
 - Behavioral risk management in cardiovascular risk constellations
 - Efficiency in rehabilitation
 - Diagnostics in rehabilitation
 - Complementary medicine in cardiovascular diseases and chronic pain

In addition to this, the following pages give a review of publications, i. e. articles already published or accepted for publication. A tabular curriculum vitae is added.

Some further projects are not described in detail, because corresponding articles can be obtained from open access sources. In particular, the CLOPRA study was carried out in our clinic over a period of two years. This study was based on the background that Clopidorgel can be affected with limited response even in patients who are treated with a duale antiplatelet therapy (DAPT).
We intended to evaluate Clopidogrel low- and non-responders and potential influences of co-medications and co-diseases in elderly patients with acute coronary syndrome (ACS) initially treated with ASS plus Clopidogrel. Moreover, we evaluated to which extend patients with reduced Clopidogrel response can profit by switching to Prasugrel (5 or 10 mg). A further aspect of our study was focused on comparative analyses of subgroups in order to clarify if a daily maintenance dose of 5 mg Prasugrel lead to a sufficient anti platelet therapy in patients aged 75 years or older. Thrombocyte reactivity was measured by an in-virto-test (VASP-test) and quantitatively estímated by the thrombocyte reactivity index (TRI). Clopidogrel low- and non-responders were switched to Prasugrel and  checked by further VASP-tests. All data were statistically analyzed.

In elderly patients Clopidogrel low- and non-responders tended to higher presence than in younger patients (34.8 versus 46.8 %). In all cases with limited Clopidogrel response thrombocyte reactivity could be lowered by switching to Prasugrel. In patients of 75 years or older, or weighting less than 60 KG a daily dose of 5 mg Prasugrel led to the same reduction of TRI as in younger patients given 10 mg per day. After drug-switching circa 6 % remained low- or non responders regardless of whether they were treated with 5 or 10 mg Prasugrel.  In patients switched to Prasugrel we found the same reduction of thrombocyte reactivity as in Clopidogrel responders (mean TRI: 19%). Beside other drugs especially beta blockers were associated with significantly reduced Clopidogrel response, whereas proton pump inhibitors showed no interaction. Simultaneous diseases were not associated with low-/non responders. It could be deduced from these findings that Clopidogrel should be replaced by Prasugrel or other new alternative drugs in patients with acute coronary syndrome treated with DAPT. In elderly ACS-patients (
75 years), 5 mg Prasugrel are adequate.

Open source publication in German:
Piper, J., Walscheid, R., Tennant, L.: Akutes Koronarsyndrom: Duale Plättchenhemmung mit Clopidogrel oder Prasugrel? Ergebnisse einer Patientenerhebung an 178 kardiologischen Rehabilitationspatienten (CLOPRA-Studie)
Journal für Kardiologie, KUP / Krause und Pachernegg, Österreich, 2016
http://www.kup.at/kup/pdf/13309.pdf

Open source publication in English:
Piper, J., Walscheid, R., Tennant, L.: Clopidogrel versus Prasugrel in dual platelet inhibition on elderly patients with acute coronary syndrome – the CLOPRA study
Medical Research Archives (MRA), 2015
http://www.journals.ke-i.org/index.php/mra/article/view/343/185

If you are interested in more information about my scientific work, interested in medical studies or a medical degree awarded by the University of Oradea, please do not hesitate to contact me.

Technical advice: This site is optimized for a 1024x768 monitor resolution. It contains several images in high resolution. Therefore DSL is recommended.

                               German version opyright: Joerg Piper, BadCopyright: Joer

Hinweise zum Datenschutz

Diese in Privatbesitz befindliche Website verfolgt keine kommerziellen Interessen oder Zielsetzungen. Ihre Nutzung ist Jedermann ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Nach den Bestimmungen der Datenschutzgesetze (DS-GVO, BDSG, LDSG) sind personenbezogene Daten alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Soweit auf Initiative eines Nutzers, z.B. via Email, personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adresse) mitgeteilt werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Die vom Absender übermittelten Daten werden vom Empfänger auf verkehrsübliche Weise zur Kenntnis genommen und so behandelt, wie es auch bei sonstiger privater Korrespondenz üblich ist. Sie werden grundsätzlich ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Rein vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Angesehen von ggf. freiwillig übermittelten Korrespondenz-assoziierten Daten erfasst der Inhaber und Betreiber dieser Website (Domain-Inhaber, Admin C) selbst keinerlei nutzerbezogene Daten, wertet folglich solche Daten weder aus noch nutzt er sie auf sonstige Weise. Er selbst hat auch keine Cookies oder sonstigen Plugins zur Erfassung des „Web Traffic“, des Nutzerverhaltens bzw. der Nutzerdaten auf seiner Homepage eingerichtet.

Der Domaininhaber ist für die Bereitstellung der von ihm zusammengestellten Informationen im Internet auf einen Domain-Hoster, hier: Firma Strato, Berlin, angewiesen. Das Domain-Hosting dieser Website liegt daher im Zuständigkeits- und Verantwortungsbereich der Strato AG,
Pascalstraße 10, 10587 Berlin. Ob, in wieweit  und mit welchen Verfahren Firma Strato ggf. auf eigene Veranlassung den „Web Traffic“ der von ihr gehosteten Internetpräsenzen im Rahmen gegebener gesetzlicher Bestimmungen mit hierfür vorgesehenen Tools erfasst und auswertet, unterliegt weder dem Verantwortungsbereich noch der Einflussnahme des Domain-Inhabers. Diesbezüglich wird daher auf die Datenschutzerklärung von Firma Strato verwiesen:  www.strato.de/datenschutz. Ergänzend kann man sich auch an den Datenschutzbeauftragten von Strato wenden.

Üblicherweise werden in den Servern von Domain-Hostern allgemeine Daten und Informationen in den sogenannten Logfiles gespeichert. Erfasst werden können (1) die vom Nutzer verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System des Nutzers verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher der Nutzer auf eine bestimmte Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche der Nutzer auf einer  Internetseite ansteuert, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse) des Nutzers, (7) der Internet-Service-Provider des Nutzers und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf informationstechnologische Systeme dienen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben zu einem Nutzer wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst.

Bei der Speicherung und Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen werden im Regelfall (Ausnahme: Straftatbestände) keine Rückschlüsse auf die betroffene Person gezogen. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte einer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte einer Internetseite sowie ggf. implementierte Werbung für diese zu optimieren, (3) das störungsfreie Funktionieren der Präsentation einer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle einer kriminellen Handlung die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Grundsätzlich bestehen für den Nutzer einer Internetseite gegenüber derjenigen Einrichtung, welche personenbezogene Daten erfasst und speichert, die folgenden Rechte:
- Recht auf Bestätigung und Auskunft
- Recht auf Berichtigung
- Recht auf Löschung
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
- Recht auf Kenntnisnahme gespeicherter Daten (Datenübertragbarkeit)
- Recht auf Widerspruch
- Recht auf Nichtanwendung automatisiert getroffener Entscheidungen (Profiling)
- Recht auf Widerruf datenschutzrechtlicher Einwilligungen.

Zusammenfassend hat der Domain-Inhaber die Informationen auf dieser Website ausschließlich zu dem Zweck aufbereitet, die jeweiligen Inhalte interessierten Nutzern zur Kenntnis zu geben. Der Domain-Inhaber speichert seinerseits  k e i n e r l e i  Daten derjenigen Nutzer, welche seine Website besuchen. Nur in dem Fall, dass ein Nutzer aus eigenem Antrieb mit dem Domain-Inhaber in Kontakt tritt, beispielsweise postalisch oder via Email, nimmt der Domain-Inhaber die ihm übermittelten persönlichen Daten des Kontaktsuchenden zur Kenntnis, und zwar so, wie es den Handhabungen im üblichen individuellen Schriftverkehr entspricht.

Ergänzender Hinweis: Diese Datenschutz-Erklärung gilt ausschließlich für die Website des Domain-Inhabers. Sie gilt nicht für eventuell vorhandene weiterführende Links zu Websites anderer Betreiber, da der Domain-Inhaber keinen Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung solcher mit seiner eigenen Website lediglich verlinkter externer Websites hat. Vor der Freischaltung externer Links wurden diese sorgfältig überprüft. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch die Betreiber der jeweiligen verlinkten Seiten inhaltliche Änderungen vorgenommen wurden, die gegen geltendes Recht verstoßen.


Hinweise zur Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieser Website wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Der Domain-Inhaber ist gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG ist er aber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen würden solche Inhalte umgehend entfernt.


Hinweise zum Urheberrecht

Die auf der Website präsentierten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite und ihrer Inhalte sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten ein Nutzer trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir ihn um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen würden derartige Inhalte umgehend entfernt.


Prof. Dr. med. Jörg Piper
Domain-Inhaber

Persönliche Angaben unter Berücksichtigung des Telemediengesetzes (TMG):

  • Domain-Inhaber (admin c): Dr. med. Jörg Piper (s.o.)
  • E-Mail: webmaster@dr-piper.de
  • Berufsbezeichnung: Arzt (Bundesrepublik Deutschland, Approbation durch Regierungspräsident Köln am 27.10.1982)
  • Akademischer Grad: Dr. med. (Bundesrepublik Deutschland, Universität Bonn, 03.01.1983)
  • Beurkundete Facharztqualifikationen:
  • Facharzt für Allgemeinmedizin (Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster, 07.11.1987)
  • Facharzt für Innere Medizin (Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster, 22.06.1991)
  • Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin (Bezirksärztekammer Koblenz, 20.02.1998)
  • Beurkundete Schwerpunkt- und Bereichsbezeichnungen:
  • Schwerpunkt Angiologie (Bezirksärztekammer Koblenz, 11.11.1997)
  • Diabetologie (Bezirksärztekammer Koblenz, 20.08.2003)
  • Badearzt / Kurarzt, entspr. Balneologie und Medizinische Klimatologie (Ärztekammer Niedersachsen, Hannover, 22.09.1993)
  • Naturheilverfahren (Bezirksärztekammer Koblenz, 02.07.2001)
  • Rehabilitationswesen (Bezirksärztekammer Koblenz, 23.09.1996)
  • Sozialmedizin (Bezirksärztekammer Koblenz, 23.09.1996)
  • Physikalische Therapie und Balneologie (Bezirksärztekammer Koblenz, 26.04.2006)
  • Beurkundete Fakultative Weiterbildungen und Fachkunden:
  • Fakultative Weiterbildung Klinische Geriatrie (Bezirksärztekammer Koblenz, 20.02.1998)
  • Fachkunde Internistische Röntgendiagnostik (Bezirksärztekammer Koblenz, 21.01.1998)
  • Fachkunde Sigmoido-Koloskopie im Gebiet Innere Medizin (Bezirksärztekammer Koblenz, 23.09.1996)
  • Aufsichtsbehörden: Bezirksärztekammer Koblenz, Emil-Schüller-Str. 45, D-56068 Koblenz und Landesärztekammer Rheinland-Pfalz, Deutschhausplatz 3, D-55116 Mainz
  • Berufskammern: Bezirksärztekammer Koblenz und Landesärztekammer Rheinland-Pfalz, Mainz (s.o.)
  • Berufsrechtliche Regelwerke:
  • Weiterbildungsordnungen der jeweiligen vorgenannten Ärztekammern in ihren zum jeweils angegebenen Datum gültigen Fassungen nebst zugehörigen Richtlinien über den Inhalt der Weiterbildung, Berufsordnung für die Ärztinnen und Ärzte in Rheinland-Pfalz, Heilberufsgesetz. Die für Rheinland-Pfalz aktuell gültigen Fassungen der o.g. Regelwerke können bei der Landesärztekammer Rheinland Pfalz angefordert werden (weiteres: Siehe Homepage der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz, www.laek-rlp.de).
  • Klinik: Meduna-Klinik Blank KG (s.o.)
  • IK: 260 711 351
  • Sonstiges: Ab 1998 Zusammenarbeit mit der Universität Oradea, Ro (Assiciate-Professur an der dortigen Medizinischen Fakultät); am 28.09.2001Verleihung einer Honorarprofessur auf Lebenszeit im Fachgebiet Medizin (Univ. Oradea); seit dem 25.08.2004 zusätzlich Associate-Professor am Internationalen Universitätsinstitut für Postgraduale Studien (IUIPS).

Alle Rechte vorbehalten. Copyright: Prof. Piper, 2018

Technischer Hinweis: Diese Seite ist optimiert für eine Monitor-Auflösung von 1024 x 768 Pixel. Mehrere Abbildungen werden in relativ hoher Auflösung wiedergegeben, weshalb DSL für ein Herunterladen dieser Bilder vorteilhaft ist.g Piper, Bad Bertrich, Germany, 2007Copyright: Joerg Piper, Bad Beermany, 200yright:

[Introduction]
[Luminance Contrast]
[Relief Phase Contrast]
[Aperture Reduction Phase Contrast]
[Aperture Reduction Darkfield]
[Digital Phase Contrast]
[Digital Photomicrography and Analysis]
[Cytometry in Reflexion Contrast]
[Capillaroscopy]
[Video-Endoscopy]
[Calculation of Cardiovascular Risk]
[Behavioral Risk Management]
[Efficiency in Rehabilitation]
[Diagnostics in Rehabilitation]
[Complementary Medicine]
[Publications]
[Curriculum vitae]
[University of Oradea]
[U.N.E. Brussels]
[Journals of optics and microscopy]
[Optical Society of America]